Verkehrsunfall auf der Fabrikskreuzung B144

Durch einen Zusammenstoss zweier LKW kam es am frühen Vormittag zu einem Verkehrunfall, bei dem der Klein-LKW umstürzte und der Fahrer vom Roten Kreuz mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde. Die BTF nahm Berge- und Aufräumarbeiten vor und der Klein-LKW wurde mit der Seilwinde vom ULF wieder auf die Räder gestellt.

Kommentare sind geschlossen