Wasserwehr

Wasserwehrstützpunkt

BTF Steyrermühl

Die UPM Kymmene Austria GmbH liegt direkt am Fluss Traun. Daher hat der Wasserwehrdienst in unserer Wehr eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert.

Der Wasserwehrdienst umfasst im Wesentlichen das Zillen fahren, wobei für uns als Einsatzgebiet vor allem die Traun in Frage kommt. Zahlreiche Zillen Fahrübungen welche außerhalb des ordentlichen Übungsbetriebes stattfinden, dienen zusätzlich als Basis für die regelmäßige Teilnahme an Leistungsbewerben.

wasserwehr

In den vergangenen Jahrzehnten konnten wir hierbei beachtliche Erfolge erzielen.

Die Aufgaben welche wir hierbei wahrnehmen sind folgende

  • Suche und Rettung bzw. Bergung vermisster Personen (in Kombination mit unserer Tauchergruppe)
  • Bergung verunfallter Fahrzeuge und Rettung bzw. Bergung darin befindlicher Personen (in Kombination mit allen BTF Kräften)
  • Beseitigung von Treibgut (Bäume etc.)
  • Errichtung von Ölsperren und Beseitigung des ausgeflossenen Stoffes

Darüber hinaus, leistet die Wasserwehr Unterstützung bei betriebsinternen Arbeiten für unsere Tauchergruppe wie zum Beispiel bei

  • Schneidarbeiten
  • Abdichten von Wehranlagen
  • Turbinen Neu bzw. Umbauten
  • Heben von schweren Lasten bzw. die Beseitigung derer
  • und vieles mehr

Equipment mit welchem die Aufgaben erledigt werden

  • 4 Holzzillen (incl. Stacken und Ruder)
  • 2 Schlauchboote
  • 1 Bootsmotor
  • Holz-Balken und Latten inclusive Leinen für die Errichtung eines Zillengliedes
  • Rettungswesten
holzzille schlauchboot1
wasserwehr-schlauchboot2 zillenglied

Weitere Bilder über die Wasserwehr und ihre Tätigkeiten

1_ww 2_ww
3_ww 4_ww
5_ww 6_ww
7_ww 8_ww
9_ww 10_ww
50. Oberoesterreichischer Wasserwehr Leistungsbewerb an der Traun in Steyrermuehl. Dieses Bild zeigt eine Szene aus dem Bewerb 12_ww

Kommentare sind geschlossen