Wasserschaden

Am 13. November wurde die BTF zu einem Wasserschaden in einem Wohnhaus alarmiert. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass das Heißwasser der Heizung ausgetreten ist. Die Kameraden pumpten das Wasser mittels Tauchpumpen und Nasssauger nach draußen.

Nach über zwei Stunden konnte die BTF wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Kommentare sind geschlossen.