Brand eines Radlader

Am 13.04.2022 um 06:30 Uhr morgens wurde die BTF Steyrermühl durch einen interne Druckknopfmelder alamiert.

In der Hackerei war ein Radlader, aus unbekannten Gründen, in Brand geraten. Der Radlader stand in kürzester Zeit in Vollbrand. Durch die rasche Alamierung durch die Instandhaltung, die erste Löschmaßnahmen durch den Fahrer und die schnelle Brandbekämpfung durch die Betriebsfeuerwehr konnte ein noch größerer Schaden an Rohstoffen und Produktionsanlagen verhindert werden.

 

Kommentare sind geschlossen.