Großangelegte Personensuche in Laakirchen

Aufgrund einer Abgängigkeitsmeldung eines jungen Burschen wurde eine großangelegte Personensuche im Gemeindegebiet von Laakirchen durchgeführt. Es wurde Alarmstufe 2 ausgelöst und neben dem Roten Kreuz und Hundestaffeln nahmen 7 Feuerwehren an der Suche teil.

 

 

Kommentare sind geschlossen.